PRTCHNLGY - Partly Cloudy

Pages

Leistungen

Was wir bieten

Ein Unternehmen wie kein anderes.

Unsere Leistungen

Für uns ist Cloud-Computing mehr als nur ein Modewort oder ein schickes Wolkenlogo. Wir sehen in der Microsoft Cloud großes Potenzial, die IT-Umgebungen unserer Kunden nachhaltig leistungsfähiger und wirtschaftlicher zu machen.

Für mehr Informationen klicken Sie rechts auf die entsprechende Leistung.

 Cloud Fundament

Keine Frage: Cloud Computing soll für den Endanwender einfach zugänglich sein. Und doch bedarf es einer guten Vorbereitung, um die Struktur Ihres Unternehmens sowie die Komplexität Ihrer Geschäftsmodelle und Ihrer IT abzubilden. Vertrauen Sie bei der Einrichtung unseren Erfahrungen.

Lassen Sie sich bei der Konfiguration von uns beraten und erleben Sie wie die Microsoft Cloud ihr volles Potenzial entfaltet. Ob bei der Wahl der richtigen Subscriptions oder bei der Anbindung an Ihre lokale Authentifizierung: Sparen Sie mit uns Zeit, Geld und Ärger.

In einem mehrtägigen Cloud-Workshop bei Ihnen vor Ort legen wir mit Ihnen gemeinsam das Fundament auf dem Sie mit Microsoft Azure und Office 365 richtig durchstarten können. Ihr Team ist von Anfang an Hands-on dabei und kann das Projekt dank des direkten Wissenstransfers im Anschluss gleich weiterführen.

Profitieren Sie von unserer großen Projekterfahrung und setzen Sie auf unsere praxiserprobten Setup-Strategien. Ausgehend von unserer Best Practice erarbeiten wir zusammen mit Ihnen das passende Vorgehensmodell.

Machen Sie sich auf den Weg. Wir begleiten Sie.

Cloud Application Development

Eine Anwendung zu entwickeln und in die Cloud zu portieren ist ein erster Schritt. Aber warum sollte man dort verharren und das große Potenzial der Cloud verschenken? Besser ist es, die Möglichkeiten der Cloud für den Anwendungszweck optimal miteinander zu kombinieren, die Performance zu erhöhen und die Aufwände für Zeit und Kosten zu minimieren. Die Lösung nennt sich Native Cloud Application (NCA).

Wir verbinden langjährige Erfahrungen in der Software-Entwicklung mit aktuellem Wissen über die Microsoft Cloud. Nutzen Sie mit uns alle Vorteile von Microsoft Azure für Ihre Software-as-a-Service.

Kombinieren Sie Ihre Webanwendung mit Daten in Azure SQL Datenbanken oder in NoSQL-Datenbanken wie zum Beispiel DocumentDB. Streamen Sie Videos und verbreiten Sie große Dateien über Content Delivery Networks (CDN).

Nutzen Sie weitere Azure-Features für Identity Management, DevOps oder Data Analytics. Verbinden Sie Ihre WebApps mit dem Internet of Things, den Cognitive Services oder Chatbots. Oder werten Sie Ihre Daten mittels Machine Learning aus.

Die Möglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile sind schwer zu überschauen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Identity Management

Identitätsmanagement oder genauer “Identity and Access Management” ist aus unserer heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken: Benutzer agieren mit Systemen, Anwendungen interagieren mit Diensten, Dienste tauschen Informationen mit anderen Diensten aus, Daten werden erfasst, abgerufen, verändert oder gar gelöscht. Sie sind wertvolle Güter, die vor Diebstahl, Manipulation, Zerstörung oder unberechtigtem Abruf geschützt werden müssen.

Inzwischen sehen sich die Unternehmen neuen Herausforderungen gegenüber: Die fortgesetzte Vernetzung – beispielsweise zum Internet der Dinge – hat die Angriffsfläche ausgedehnt, Benutzer fordern mehr Selbstbestimmung und setzen viele verschiedene Webanwendungen ein, die andere oder – im schlechtesten Fall – keine Zugangsdaten erfordern.

Meistern Sie diese Herausforderungen mit Azure Active Directory und den Active Directory Federation Services: Cloudbasiert, geräteunabhängig und plattformübergreifend. Erlauben Sie Ihren Mitarbeitern einen Always-On-Zugang zu ihren Arbeitsdaten: Mit jedem Gerät, von überall aus. Gewähren Sie ihnen Zugriff auf Anwendungen im Unternehmen (on-premises) oder auf Dienste (Software-as-a-Service, SaaS) in der Cloud: Mit nur einem Benutzerkonto, mit nur einer Anmeldung (Single-Sign-On, SSO). Erhöhen Sie die Sicherheit mit Multi-Factor-Authentication (MFA) und weiteren Sicherheitsmechanismen wie Gefahrenanalysen, Anomalie-Berichten und Just-In-Time-Berechtigungen.

Reduzieren Sie Kosten und halten Sie Ihre interne Support-Hotline für wichtige Anfragen frei: Überlassen Sie es jedem Mitarbeiter selbst, sein vergessenes Kennwort zu ersetzen. Egal in welchem Kontext es geändert wird, die Passwortsynchronisierung kümmert sich darum, dass es von allen angeschlossenen Systemen akzeptiert wird. Entlasten Sie Ihre Administratoren und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern noch mehr Selbstverwaltung, indem diese eigene Benutzergruppen anlegen und verwalten können.

Machine Learning

“We are moving from a world where computing power was scarce to a place where it now is almost limitless,
and where the true scarce commodity is increasingly human attention.”
Satya Nadella, Microsoft CEO

“Data is the new oil.” – ein Satz, der sehr gut beschreibt, worum es in unserer digitalisierten Geschäftswelt geht. Öl ist ein wichtiger Rohstoff. Aber um daraus Raketentreibstoff zu machen, muss es destilliert werden. Firmen betrachten ihre Daten inzwischen folgerichtig als wichtiges strategisches Asset.

Die schnelle und zuverlässige Auswertung dieser Daten überlassen wir Menschen schon eine Weile den Computern. Mit ihrer stetig gesteigerten Leistungsfähigkeit helfen sie uns inzwischen bei der Analyse riesiger, komplexer Datenmengen: Big Data.

Maschinelles Lernen ermöglicht nicht nur die Bewältigung dieser unendlichen Datenströme, sondern eine Welle nie dagewesener Schlüsse und Vorhersagen. Lernende Systeme liefern kontinuierlich Vorschläge wie Geschäftsprozesse verbessert werden können, steigern Erlöse mittels intelligenter Kundenanalyse, sagen Bedarfe vorher, spüren Ungereimtheiten auf, verhindern potenzielle Betrugsfälle oder prüfen die Kreditwürdigkeit.

Konnten zuvor nur große Unternehmen die Vorteile maschinellen Lernens nutzen, hat es Microsoft nun mit Azure Machine Learning “demokratisiert.” Die grafische Benutzeroberfläche von Azure Machine Learning Studio, erweiterbar mit eigenem Code in den Sprachen R oder Python, erlaubt es auch kleinen und mittleren Unternehmen, ihre eigenen Vorhersagemodelle zu entwickeln.

Wir beraten und unterstützen Sie gern bei der Entwicklung und Bereitstellung. Zurück zum Öl: Seien Sie raffiniert und bauen Sie mit uns Ihre eigenen Daten-Raffinerie!

IoT

Das Internet of Things (IoT) oder Internet der Dinge bezeichnet die Vernetzung von Maschinen, Geräten, Sensoren und Aktoren mit dem Internet. Dies ermöglicht zum einen den Zugriff auf alle Informationen, die ein Gerät bzw. Sensor erfasst sowie die Auswertung dieser Daten. Zum anderen lassen sich Maschinen oder Gegenstände bzw. Aktoren dadurch ortsunabhängig über das Internet steuern. Dies ermöglicht eine Menge neuer Geschäftsmodelle und verändert, wie Produkte gefertigt, geliefert und gewartet werden.

Mit Fernüberwachung (Remote Monitoring), zum Beispiel, kann ein Transportunternehmen rechtzeitig feststellen, dass in einem seiner Trucks ein Kühlaggregat ausgefallen ist. Hat der LKW verderbliche Ware geladen, so wird der Fahrer per Mausklick darüber informiert und bekommt die Route zur nächsten Werkstatt übermittelt.

Solche Umwege kann ein weiteres Anwendungsbeispiel vermeiden: Der vorhersagbare Wartungsbedarf (Predictive Maintenance). In unserem Beispiel hätte der Hersteller des Kühlaggregats eine Woche zuvor angerufen und einen Wartungstermin vorgeschlagen: Die aus dem Aggregat übermittelten Sensordaten ließen mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Ausfall in den nächsten 14 Tagen schließen. Ermittelt durch maschinelles Lernen aus den fortwährend gesammelten Daten aller Kühlaggregate des Herstellers.

Die Microsoft Azure IoT Suite macht es Ihnen nicht nur einfach, das Internet der Dinge zu beschreiten, sondern auch besonders sicher. Beginnend mit der sicheren Registrierung und Authentifizierung Ihrer Geräte, über die verschlüsselte Datenübertragung an den Azure IoT Hub, die zuverlässige und ausfallsichere Verarbeitung über Message Queues bis hin zum Schutz vor unautorisiertem Zugriff durch das Azure Active Directory. Neben der hohen Sicherheit, können Sie auch auf die Performance, Skalierbarkeit und Möglichkeiten der Microsoft Cloud vertrauen.

Sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie gern.

Data Analytics

Treffen Sie bessere Entscheidungen dank besseren Wissens. Data Analytics helfen Ihnen, genau dieses Wissen aufzubauen und mit großen Mengen an Informationen (Big Data) umzugehen. So können Sie zum Beispiel Sie ein tieferes Verständnis für Ihre Kunden entwickeln, oder einfach Ihre Daten aus isolierten Silos befreien und miteinander kombinieren. Vertrauen Sie unserer Expertise. Abgestimmt auf Ihre Ziele setzen wir die passenden Services und Technologien der Cortana Intelligence Suite ein.

Verwalten Sie Ihre Informationen mit der Azure Data Factory, mit dem Azure Data Catalog oder mit den Azure Event Hubs. Speichern Sie große unstrukturierte Datenmengen in ein hyperskalierbares Repository wie den Azure Data Lake Store. Oder nutzen Sie die Vorteile von elastisch skalierbarer, massiver paralleler Verarbeitung für viele strukturierte Daten im Azure SQL Data Warehouse.

Analysieren Sie Daten jeglichen Typs und jeglicher Größe mit den Azure Data Lake Analytics, oder werten Sie mit den Azure Stream Analytics pro Sekunde Millionen von Ereignissen ihrer IoT-Geräte aus. Datenanalysen im Hadoop-Ökosystem ermöglicht Ihnen Azure HDInsight. Power BI verknüpft Ihre Daten aus verschiedenen Quellen, visualisiert diese eindrucksvoll auf personalisierten Dashboards.

Nutzen Sie Ihre Daten intelligent und effektiv. Wir helfen Ihnen dabei.

Bot Entwicklung

“Chatbots will fundamentally revolutionize how computing is experienced by everybody.”
Satya Nadella, Microsoft CEO

Schon heute laufen Messaging Apps den klassischen Social Media Websites den Rang ab. Unternehmen die Messenger Bots bereitstellen, begeistern Nutzer dort mit einer neuen Markenerfahrung und gewinnen wertvolle Informationen darüber wie ihre Dienstleistungen und Produkte von diesen wahrgenommen werden.

Chatbots arbeiten aber nicht nur als Markenbotschafter, sondern auch als digitale Assistenten, die für Sie Nachrichten entgegennehmen, Termine vereinbaren, Daten visualisieren oder über Arbeitsergebnisse informieren.

Sparen Sie mit Bots Arbeitskosten, reagieren Sie schneller auf Kundenanfragen und lassen Sie sich Informationen blitzschnell und rund um die Uhr automatisiert zusammenstellen und aufbereiten, anstatt das langwierig selbst zu tun.

Ihren Bot entwickeln wir für Sie mit dem Microsoft Bot Framework. So können wir alle Vorteile der Cognitive Services nutzen und zum Beispiel die Sprach- oder Texteingaben des Nutzers mit dem Language Understanding Intelligent Service (LUIS) verarbeiten, oder mit dem Microsoft Translator in viele Sprachen übersetzen.

Wir stellen ihren Bot als Web-Chat bereit, integrieren ihn in Ihre Web-Anwendungen oder verbinden ihn mit Nutzern über weitere Kanäle wie verbinden, wie zum Beispiel Skype, Microsoft Teams, Slack, Facebook Messenger, Telegram oder Office 365.

Was meinen Sie? Sollten wir mal miteinander chatten?

Cognitive Services

Künstliche Intelligenz wird zunehmend um Fähigkeiten der Wahrnehmung erweitert. So versuchen Suchmaschinen Suchbegriffe zu erraten während sie eingegeben werden, oder Online-Shops empfehlen Produkte anhand bereits betrachteter Artikel. Transportunternehmen senken mit „sehenden“ Fahrzeugen ihre Unfallquoten, Telefondienste verkürzen mit Stimmenerkennung die Wartezeit ihrer Anrufer.

Identifizieren Sie Bereiche in Ihrem Unternehmen, wo Ihnen schon heute maschinelles Sehen, Sprachverarbeitung oder Textanalysen Kosten sparen können. Befreien Sie Ihre Mitarbeiter von lästiger Routine-Arbeit für kreative Lösungen. Beschleunigen Sie Prozesse und reduzieren Sie Fehler um ein Vielfaches. Mit diesen Erfahrungen können Sie danach auch Lösungen entwickeln, die Ihre Erträge steigern.

Maschinelles Sehen lässt sich auf die Erkennung von Gesichtern und Emotionen genauso ausweiten wie auf die Verarbeitung von Videodaten. Gesprochene und geschriebene Sprache kann erkannt, interpretiert, übersetzt und umgewandelt werden. Suchvorgänge werden beschleunigt, angereichert oder semantisch erweitert.

Wir helfen Ihnen, das ständig wachsende Potenzial der Microsoft Cognitive Services vollständig zu erkennen und daraus Lösungen für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

 

DevOps

DevOps verbindet die Software-Entwicklung (Development) mit dem Software-Betrieb (Operations), was letztendlich bedeutet, dass Entwickler sich stärker damit auseinandersetzen wie Ihre Software in Betrieb genommen wird. Von der anderen Seite her schauen Administratoren genauer als bisher auf den Entwicklungsprozess und steigern ihre Effizienz durch den Einsatz von Entwicklerwerkzeugen.

Das Ergebnis: Bessere Software in kürzerer Zeit. Große Player wie Microsoft, Google oder Amazon setzen in großem Stil auf DevOps und führen täglich hunderte Millionen von automatisierten Tests durch, veröffentlichen tausende Code-Änderungen auf zigtausenden Servern. Natürlich in der Cloud. Auch kleinen Teams und Projekten bietet der Einsatz von DevOps in der Cloud bereits große Vorteile. Egal ob Infrastructure-, Platform-, oder Software-as-a-Service: Auf allen Ebenen der Cloud können virtualisierte Zielumgebungen eingerichtet werden, ganz nach den Anforderungen der zu entwickelnden und zu testenden Software.

Mit Microsoft Azure stellen Sie sich jede erdenkliche Zielumgebung fehlerfrei und wiederholbar per Skript in einfachen Textdateien zusammen und steuern darüber hinaus das gesamte Application Lifecycle Management (ALM). Lagern Sie performancehungrige Builds automatisiert auf virtuelle Server aus, verwalten Sie Ihren Quellcode online wie auch Ihre agilen Entwicklungsprozesse. Führen Sie in der Cloud automatisierte Tests aller Art aus und überwachen Sie danach die Echtzeit-Performance Ihres Codes auch im Livebetrieb.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Gelegenheit ist einzigartig und die Notwendigkeit unausweichlich: Wir helfen Ihnen gern bei diesem Schlüsselthema der Digital Innovation Economy.